Willkommen bei Rot-Weiss Paderborn!

Wir sind ein kleiner Verein aus Paderborn mit gut 250 Mitgliedern in den beiden Abteilungen Badminton und Gymnastik. Wir spielen und trainieren im Ahorn-Sportpark und in der Lise-Meitner Realschule.

Zur Zeit stellen wir eine Jugend-Mannschaft U19 in der U19-N2-BL – (J35) Jugend Bezirksliga Nord 2 und eine Seniorenmannschaft in der O19-N2-KK – (165) Kreisklasse Nord 2 des Badminton-Landesverbandes NRW. Daneben sind wir mit einer Herrenmannschaften und einer Mixed-Mannschaft in der Paderborner Hobbyliga vertreten.

Neuigkeiten

  • Corona Regeln und Verhalten

    Liebe Mitglieder,  

    mehrere Wochen der sportlichen Entbehrung liegen bereits hinter uns. Vielleicht hat der eine oder andere das schöne Wetter genutzt und sich im freien sportlich betätigt.  

    Das Land Nordrhein Westfalen hat Lockerungen für den Breitensport ab dem 30.05.2020 „für Sportarten mit unvermeidbaren Körperkontakt“ vorgesehen. Die Öffnungen für Sportvereine zum 11.05.2020 ist für uns noch nicht relevant. AKtuell hat unsere Trainingsstätte, der Ahorn Sportpark, für den Breitensport noch geschlossen. Dort befindet sich noch eine Corona Anlauf Stelle. Der Ahorn Sportpark arbeitet an einem Konzept zur Wiedereröffnung.  

    Unsere zweite Sportstätte, die Lise Meitner Halle, ist ebenfalls noch nicht freigegeben.  

    Im Anhang findet ihr Regelungen und einen Verhaltensleitfaden für den Sportbetrieb in Zeiten der Corona Pandemie. Die Regelungen sind auf dem Stand vom 07.05.2020 ünd können sich auch sehr schnell ändern, wie ihr es in der Presse immer wieder nachvollziehen könnt.   Bitte haltet euch an die Regelungen und auch an das Ausfüllen von Teilnehmerlisten je Kurs.  

    Die Unterlagen stelle ich ebenfalls auf unserer Internetseite zur Verfügung.   Gibt der Ahorn Sportpark weitere Regelungen bekannt, werde ich unsere Regeln überarbeiten.  

    Einen sportlichen Gruß

    Michael Musielak  

    1. Geschäftsführer Rot Weiss Paderborn

  • Ahorn Sportpark wird zum ambulanten Corona Behandelungszentrum

    Wie der Ahorn Sportpark an die Vereine mitteilte und in einer Pressemitteilung veröffentlichte, dient der Sportpark seit dem 06.04.2020 als Corona Behandelungszentrum.

    Zur Zeit ist noch nicht abzusehen, wann der Sportpark wieder zur Verfgügung steht.